Testimonials

En Fr

Aufgrund seiner ausgeprägten pädagogischen und didaktischen Befähigungen sowie seines Angenehmen Auftretens konnte Hr. Ricci seine Eignung als Dozent unter Beweis stellen. …er koordinierte beide Lehrveranstaltungen mit den Dozenten der parallelen Kurse … derart, dass … deutliche Synergieeffekte entstanden, insbesondere für den Kurs „Knowledge Management“.
Das … entwickelte System wird von uns aufgrund seiner sehr effizient eingesetzten Entwicklungsmethodik als äusserst wertolle Basis zur Weiterentwicklung unserer Forschungsvorhaben im Bereich der Semantik Web angesehen. Es ist davon auszugehen, dass die … geschaffene Infrastruktur über Jahre hinaus die Grundlage für neue Forschungsaufträge, Lizenzen und Spin-offs bilden wird. Wir danken ihm für sein … geleistetes ausserordentliches Engagement…!

Prof. Dr. Rene Schneider, Professor
HEG, Genf, CH

Wir danken ihm für seinen… grossen Einsatz… hohe Identifikation und beste Diplomatie …!

Claude Bossard, Executive
Bossard und Partner Unternehmensberatung, Berikon, CH

Outstanding contribution to the ReSiPi project … besides his efficient way to design, deliver and integrate results in the target architecture, … organized proactively knowledge transfer workshops to share … with all project stake holders. Besides the technical achievements … Mr. Ricci is a friendly and creative team-player … our gratitude for this excellent cooperation.

Prof. Dr. Patrick Ruch, Professor
HEG, Genf, CH

Ausgezeichnete Zusammenarbeit… Das … entwickelte Portal für die Vertriebsdirektionen von Grossbanken hat unsere Erwartung zeitlich und inhaltlich übertroffen und bei unserer Agentur und unseren Kunden Begeisterung aufgerufen.

Sascha Jacobs, Executive
RCOM Gruppe, München, D

Die … entwickelte Methodik/Software zur Handhabung von Kollisionsergebnissen im DMU-Prozess wurde von unseren … Fachabteilungen als eine sehr wertvolle Prozessunterstützung bewertet.
Wir haben uns deshalb entschlossen, den Prototyp im Entwicklungsprozess MP2 (Modellpflege ACTROS) produktiv einzusetzen… Wir danken ihm für seine … engagierte und erfolgreiche Zusammenarbeit…!

Dr. Thomas W. Hellmuth, Abteilungsleiter Entwicklung LKW Europa
DaimlerChrylser, Stuttgart, D